Skip navigation

Dieses Lied handelt von einem Mädchen, das schon mit 14 Jahren von dem Freund ihrer Mutter vergewaltigt und geschwängert wurde.

Ich finde es unglaublich, dass so etwas in unserer Welt passiert, es ist richtig schrecklich und widerwärtig. Auch frage ich mich, wie es Menschen geben kann, die Kindern und allgemein Menschen solch schlimme Sachen antun. Jeder Mensch hat das Recht auf eine unbeschwerte und nicht von Sorgen geprägte Kindheit. Denn dies ist die Zeit, in der wir unsere ersten Erfahrungen sammeln. Wie soll denn ein Kind, das in so jungen Jahren misshandelt wurde, sich später im Leben zurechtfinden, ohne vor jedem älteren Mann Angst zu haben?

Dieses Mädchen, Janine, wird auf die abscheulichste Art und Weise gedemütigt, die es gibt. Dazu kommt noch, dass sie von diesem Typen schwanger wird und sich mit einem weiteren grossen Problem rumschlagen muss. Denn sie gebärt dieses Baby, setzt ihn vor die Kirche und macht sich den ganzen Rest ihres Lebens Vorwürfe, wie sie ihr Kind nur aussetzen konnte.
Dies dürfte nicht sein. Jede Frau hat das Recht darauf, selber zu entscheiden, ob und wann sie Kinder haben möchte. Niemand sollte mit 14 solch extrem harte Erinnerung mit sich tragen müssen und so schwierige Entscheidungen zu treffen haben!

Sie kann sich schlecht in ihr Umfeld einfügen und hat grosse Probleme damit, sich selber zu verstehen. Ihre psychische Belastung führt soweit, dass sie es sich schon überlegt, von einer Brücke zu springen, nur um all dem Hass und der Angst zu entfliehen.

Ich wünsche mir, dass man etwas tut gegen die schlimmen Dinge in dieser Welt , den Menschen hilft, denen es schlecht geht und für die da ist, die einen brauchen.

 

One Comment

  1. Das stimmt, genau für diesen Zweck gibt es ja verschiedenste Vereine wie zum Beispiel Brot für die Welt. Diese Vereine setzten sich für Menschen in Not und Elend ein. Aber leider werden bei manchen Organisationen auch Spendengelder veruntreut, was eine gewollte Hilfe einfach so verhindert.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: