Skip navigation

„Wenn heute dein letzer Tag wäre,

könntest du auf Wiedersehen zu Gestern sagen?

Würdest du jeden Moment wie deinen Letzen leben?“

Fragen, die man sich nicht so oft stellt.Was tun, wenn man weiss, dass die eigenen Tage gezählt sind?Soll man alles so belassen, wie es einmal war, oder sollte man nicht alles daran setzten, etwas zu verändern und die Welt ein Quäntchen zu verbessern?

Wenn jeder Mensch jeden Tag so leben würde, als wäre es sein Letzter, wie würde die Welt dann wohl aussehen? Gäbe es dann noch Beleidigung, Verachtung und Brutalität? Wohl eher nicht. Nein, die Menschen würden sich gegenseitig respektvoll und freundlich verhalten. Doch dies ist einfach ein Wunschtraum, der nie in Erfüllung gehen wird.

Manche Menschen müssen sich diese Fragen stellen. Wie zum Beispiel im Buch „Bevor ich sterbe“. Darin geht es um ein Mädchen, welches an Leukämie sterben wird und eine Liste aufstellt, was sie zuvor noch alles machen möchte. Auch in dem Buch „Superhero“ geht es um einen Jungen, der Krebs hat und vor seinem Tod noch alles mögliche anstellt. Aber das sind nur Darstellungen von Situationen, mit welchen zehntausende von Menschen (Schweizweit) zu kämpfen haben.

 „Gegen den Strom sollte ein Lebensweg sein.

Der Wert eines Preises ist es immer wert, dafür zu kämpfen.

Jede Sekunde zählt, denn es gibt keinen Zweiten Versuch.

Also lebe immer so, als ob du es kein zweites Mal erleben könntest,

Nimm keine Freikarte in deinem eigenem Leben.“

(Strophe aus dem Lied, Originaltext)

Also, wie im Songext erwähnt, soll man seinen eigenen Weg gehen und sich nicht davon aufhalten lassen, was andere von einem denken.

Also geniesse jeden Tag und gib ihm die Möglichkeit, zu deinem Besten zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: